Vita Heike   

 

Die Malerei habe ich schon als Kind für mich entdeckt. Einige Zeit überlegte ich mir sogar Porzellanmalerei als Ausbildungsberuf zu erlernen.

 

Nach selbstkritischer Hinterfragung, die ich als Kind schon gut beherrschte, stellte ich aber fest, dass mein Talent dafür nicht ausreichend ist. Ich habe so viele Ideen und Bilder in meinem Kopf, nur mit der Umsetzung hapert es :0)

 

Dies hielt und hält mich aber nicht davon ab, die Malerei als mein liebstes Hobby zu betrachten. Allein eine Idee zu entwickeln ist eine schöne Sache. Die Umsetzung dann einfach entspannend. Zu sehen, wie ein Bild entsteht, es zu drehen, neue Ideen einfließen lassen, immer wieder nachdenken, ob es so passt – zögern, weitermalen………………

 

Und, nicht ganz unwichtig: Der Kauf der Leinwände, Farben und Pinsel. Für mich jedes mal ein Erlebnis. In Farben zu schwelgen und zu überlegen, was ich alles machen könnte.

 

Unschlagbar dann das Gefühl, wenn ein Bild vollendet ist. Das ist meins! Signatur darunter setzen und ab an die Wand.

 

Einen künstlerischen Anspruch erhebe ich an meine Bilder nicht. Mir gefallen sie und Harry auch, denn sie hängen ja auch in unserer Wohnung aus.

 

Also, viel Freude beim Betrachten meiner Bilder und unserer Homepage!

 

Heike

 

 


75099

 Besucherzäher